September 2017

September-Transport

Unser September-Transport ist erfolgreich in Deutschland angekommen :-)

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den lieben Adoptanten, Pflegestellen und Übernahmevereine.
Hier bereits die ersten Happy End Bilder :-)

Vielen Dank für die vielen Sachspenden, die in Ungarn an die Tierheime aufgeteilt wurden.

Vielen lieben Dank an Karin, die wieder fleißig Spenden gesammelt hat.

Das „Hütten - Spenden - Wunder für die Tierheime Gyula und Bekescaba "
 
 
Unsere Pflegstelle berichtet:
"Es geschah  Anfang Juli an einem frühen Sonntagmorgen bei einem Spaziergang mit 9 Hunden, 4 aus Gyula, 1 aus Bekescaba und vier Eigenen.
Sie wurden von den Leinen gelassen und entwickelten einen solchen Spaß miteinander, dass plötzlich von weitem ein Paar zu sehen war, die ihre Arme hochrissen und winkten. Wir pfiffen die Jungs und Mädels zurück und lernten uns  kennen. Ein unendlich nettes Ehepaar, was einfach begeistert war, über die Harmonie und den Spaß, den alle miteinander haben. Wir kamen in ein ernstes Gespräch und ich erzählte Ihnen von
Animals United e.V. und unserer Arbeit in Gyula und Bekescaba.
Sprachlosigkeit war dann das Motto.
Beim Abschied baten sie um meine Tel Nr, die ich Ihnen gerne gab.
Sie sagten nur, sie wollen helfen………
 
Am nächsten Tag riefen sie früh an und wir verabredeten uns für den selben Tag.
 
Und an diesem Abend fiel dann die Entscheidung für uns, d.h das Tierheim Gyula, sowie das Tierheim Bekescaba. "
 
 
Es wurden darauf hin 100 thermoisolierte Hundehütten bestellt, je 50 pro Tierheim.
Diese 100 Hütten wurden während unseres August-Transportes angeliefert, was allseits mit einer riesen Freude angenommen wurde.
 
Nach Rückkehr aus Ungarn wurden die Spender über den erfolgreichen Aufbau der Hütten informiert, woraufhin sofort entschieden wurde, dass weitere 200 Hütten gespendet werden.
Somit wird sichergestellt, das jeder Hund im Winter eine isolierte Hütte bewohnen darf.
Die weiteren Hütten werden Ende September geliefert werden.
 
Die Tatsache, dass so etwas in unserer Zeit möglich ist,  nämlich das durch eine Horde unterschiedlichster Hundewesen ein solcher Enthusiasmus und dann noch eine derartige Großzügigkeit ausgelöst wird, hat uns alle nicht nur ungeheuer glücklich gemacht, sondern auch innehalten lassen vor Respekt und Dankbarkeit für dieses außergewöhnliche Ehepaar, deren Wunsch es war, hier völlig anonym zu bleiben.
 
Tausend DANK !!!

Hütten kommen im Tierheim Gyula an:

Hütten kommen im Tierheim Békéscsaba an:
 

05.09.2017

Karlchen hat die OP gut überstanden :-)

 

Unser Karlchen durfte vor über einer Woche das Tierheim in Bekescsaba verlassen und auf unsere Pflegestelle ziehen. Der kleine tapfere Kerl hatte in Ungarn sein linkes Augenlicht verloren und wurde bei uns erneut tierärztlich untersucht. Gestern wurde Karlchen erfolgreich operiert. Sein linkes Auge wurde vollständig entfernt und geschlossen.
Wir wünschen ihm eine GUTE GENESUNG !!!

Patenschaft ins Glück gesucht

 

Diese 3 Hunde wurde 2014 im Tierheim in Gyula geboren.

Sie kennen nichts außer das Tierheim!

Wir sind überwältigt vor Freude, dass die Geschwister zusammen die Chance bekommen und von einem deutschem Privattierheim übernommen werden können. Dort werden sie in Ruhe an das neue Leben gewöhnt werden, um dann hoffentlich eine passende Familie zu bekommen.

Damit sie ausreisen können, suchen wir jeweils liebe Menschen, die unsere Schützlinge auf diesem Weg mit einer "Patenschaft ins Glück" unterstützen.

Vielen herzlichen Dank!

 

Vielen Dank an M.G. für die Übernahme der Patenschaft ins Glück für Biska

Und wieder gibt es einen ungewollten Wurf Welpen, der einfach entsorgt wurde :-(

 

Diese 8 Welpen befinden sich im Tierheim in Bekescsaba und werden in den kommenden Tagen noch einzeln vorgestellt. Sie suchen jeweils eine eigene Familie, damit sie schon bald das Tierheim verlassen dürfen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 ANIMALS UNITED e.V.