August 2019 

 

29. August 2019

 

August/September Einsatz

 

Heute starten wir mit fünffacher Frauenpower 

Ziel: Tierheim Gyula

 

Wir freuen uns sehr, dass wir eine deutsche Tierärztin, sowie unsere Tanja (Tierarzthelferin) dabei haben um vor Ort mehr für unsere Schützlinge zu erreichen.

Dieses Mal versuchen wir ein paar Bilder/Neuigkeiten zu posten, wenn wir vor Ort sind.

In der Vergangenheit hatten wir jedoch meistens kaum Zeit, da sehr viel zu schaffen ist, innerhalb weniger Tage.

Ein paar Minuten werden wir dieses Mal für ein Update hier bei Facebook freischaufeln.

 

 

Ab Montag den 2. September sind wir wieder zu erreichen.

Unsere Silke hält hier in Deutschland die Stellung und nimmt Anfragen oder wichtige Anliegen entgegen: 


silke@tierheim-gyula.de

 

 

Liebe Grüße, euer Team Gyula

 

Kleiner Notfall Lieselotte
 
Anfang August lief Lieselotte herrenlos auf der Straße herum und wurde von einem Auto erfasst. 
Zum Glück gab es keine größeren Verletzungen und die kleine Omi wurde ins Tierheim nach Bekescsaba gebracht.
 
Lieselotte wurde nicht vermisst und ihr Allgemeinzustand war eher schlecht.
 
Sehr dünn, sehr sehr alt und voller Tumore ist der kleine Körper.
 
Aber Lieselotte zeigt Lebenswillen und wir würden ihr gerne noch einen schönen Lebensabend ermöglichen, auch wenn dieser vielleicht nicht sehr lang sein wird.
 
Für Lieselotte wird ein Gnadenplatz gesucht und eine Patenschaft ins Glück.
 
Mitte/Ende September dürfte Lieselotte das Tierheim verlassen. Zwar würden wir sie in unsere Obhut nehmen, aber vielleicht findet sich ja sogar direkt ein eigenes Zuhause/Gnadenplatz.
 
Damit Lieselotte ausreisen kann, würden wir uns über eine finanzielle Unterstützung / liebe Paten sehr freuen.
 

Tierschutzverein AnimalsUnited e.V.

GLS Bank 

DE76 4306 0967 8209 2497 12

Betreff: Lieselotte 

 

Vielen lieben Dank

 

Kontakt: gyula@animalsunited.de

 

Lieselotte wird vom Hundegnadenhof Lommerland übernommen 

 

Vielen lieben Dank an Fam. M. für die Spende in Höhe von 50€

 

 

Sturmschaden ist behoben

 

Mehrere Tage haben Magdalena, Richard und Hinrich von morgens bis abends im Tierheim Gyula geackert und die herumliegenden Äste/Bäume entfernt, sowie die kaputten Zwinger repariert.

 

Vielen Dank!!!

 

Ein riesen Dankeschön auch an Frau S.W. für die Spende in Höhe von 500€ und Frau B.H. für die Spende in Höhe von 1000€ für die Aufräumarbeiten.

Mit den großzügigen Spenden konnte genügend Material gekauft werden um die Schäden zu erneuern.

 

 

 

R.I.P. ihr kleinen Strolche :-(

 

 

Trotz Impfschutz und tierärztlicher Behandlung, haben die Welpen den Kampf gegen die Parasiten verloren.

Ihr Immunsystem war noch zu schwach ...  und die kleine Strolche sind leider viel zu früh über die Regenbogenbrücke gegangen.

 

Wir sind sehr traurig darüber, zu gerne hätten wir der Bande ein schönes und langes Hundeleben ermöglicht.

 

 

 

 

03. August 2019

August Transport´19

 

Unsere Notfallhündin Shimmer und 22 weitere Schützlinge haben gerade das Tierheim Gyula verlassen.

Wir freuen uns auf morgen und wünschen eine reibungslose Fahrt!!!

Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Punkt 5 (TSchG)

Druckversion Druckversion | Sitemap
ANIMALS UNITED e.V.