Juli 2020 

 

 

30. Juli bis 2. August  ... wir wünschen eine GUTE FAHRT 

 

 

Die Spenden der "Tier Oase Breu" haben unsere Gyula-Schützlinge erreicht.

 

Wir möchten uns erneut für die großzügige Unterstützung bedanken!

 

 

Die erste Phase der großen Bauarbeiten im Tierheim Gyula ist erfolgreich abgeschlossen.

 
Zwinger konnten erneuert werden, die Straße wurde asphaltiert, ein Dach errichtet und Hundehütten repariert.
 
Wichtige Arbeiten für eine Verbesserung der Situation vor Ort.
 
Wir freuen uns sehr darüber und möchten uns ganz herzlich bei euch bedanken.
Nur mit Spenden, können wir solch großen Projekte verwirklichen.
 
1450€ wurden von unserem österreichischen Partnerverein gespendet
450€ von Richard W.
5000€ aus unserer Animals United - Team Gyula Kasse
 
Ende August beginnt die 2. Phase der großen Bauarbeiten. 12 neue Zwinger werden dann errichtet.
 
 - Nur zusammen sind wir stark - 
 

 

 

"Sommer-Pause" für das Team Gyula 
 

 

 


Damit wir nicht bald "im Schatten unserer selbst stehen", sondern tatkräftig weiterhin für unsere Schützlinge da sein können, werden wir eine kleine Erholungspause einlegen.

Mit unserem Transport Ende April, bis jetzt, haben wir 120 Hunde aus Gyula rausgeholt.
Eine enorm hohe Zahl, die nur Dank vieler wunderbarer Adoptanten, Pflegestellen und unseren Partnervereinen funktioniert hat.

Diese Anzahl an Hunden ist mit einem extrem hohen Aufwand verbunden. Wir haben sehr viel Zeit investiert um "trotz Corona" die passenden Plätze zu finden.
Denn wenn man einen Hund adoptiert, muss auch die Versorgung "nach Corona" gewährleistet sein.

Wir haben sehr viele Notfälle vermitteln können, was uns natürlich besonders gefreut hat.

Im Hintergrund sind wir weiterhin aktiv, denn so ganz "still stehen" können wir dann auch nicht.

Unsere Team-Fahrt nach Gyula wird für Ende Juli geplant und der kommende Transport für August füllt sich auch langsam.

Dennoch werden wir versuchen neue Energie zu tanken, damit wir mit unserem Besuch im Tierheim Gyula und somit auch mit viel neuer Arbeit, frisch und bester Laune weiterhin für unsere Schützlinge da sein können.

Ab dem 27. Juli sind wir wieder wie gewohnt für euch da.
Bis dahin werden wir uns sicherlich zwischendurch mal mit dem ein oder anderen "Posting" melden.

Wir senden ganz liebe Grüße und wünschen euch einen wunderbaren Juli.
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein ganz großes Dankeschön an Kerstin ? und allen lieben Spendern ?

Vielen Dank für euren Einsatz, für die Hunde in Gyula

 

 

 

 

2. Juli 2020

 

Gestern haben wir unsere Schützlinge bei der Schäferhund Rettung besucht :-D

 

Vor wenigen Tagen durften "Smarties", die 10 jährige Lotta und die wunderbare Imke (alle aus Gyula) auf den Schutzhof mit unserem Transport Juni Nr. 2 reisen.

 

Auch Gina (jetzt Bounty) durfte den KTH verlassen und einen Platz bei der Schäferhund Rettung beziehen, in voller Hoffnung auf ein eigenes Zuhause.

 

Imke durfte gestern sogar noch in ihr neues Zuhause ziehen und hat ihren Bestplatz gefunden.

Wir wünschen ihr ganz viel Freude!

 

Die Smarties, Lotta und Bounty dürfen gerne bei der Schäferhund Rettung besucht werden.

 

Infos / Vermittlungstext folgen: www.tierheim-gyula.de/hunde-in-deutschland/vermittlungshilfe/

 

 

Schaeferhund Rettung

Tierschutzverein e. V.

36329 Romrod  

Tel.: 06636-2390185 o. 0176 20728882

E-Mail: info[at]schaeferhund-rettung.de

 

Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Punkt 5 (TSchG)

betterplace.org

Tierheim Gyula: Hilfe für Straßenhunde - ANIMALS UNITED

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
ANIMALS UNITED e.V.