März 2020 

 
 
Leere Näpfe in Gyula
 
Ihr Lieben,
 
unser geplanter Transport kann nicht stattfinden :-( 
 
und somit kommen unsere vielen Futterspenden auch nicht bei den Hunden an.
 
Gestern teilte uns die Tierheimleitung mit, dass dringend wieder Futter benötigt wird.
 
Dieses Mal müssen wir Futter kaufen.
 
Einen Aufruf für Futter-Spenden haben wir all die letzten Jahre kaum gestartet, da wir immer selbst für Futter gesorgt haben.
Doch die (Ausnahme-) Situation verändert alles :-(
 
Jeder Euro zählt und wird ans Tierheim Gyula gesendet, damit Aniko Futter kaufen kann.
 
Wir bitten um Mithilfe, für die Hunde in Gyula.
 
Vielen lieben Dank!!!
 
Das ganze Team und die Hunde in Gyula sagen DANKE
 
 
 
Tierschutzverein AnimalsUnited e.V.
 
GLS Bank 
 
DE76 4306 0967 8209 2497 12
 
Betreff: FUTTER

________________________

 

Nachtrag:
Der Vorstand Auslandtierschutz hatte beschlossen alle Futterspende zu verdoppeln.

 

An alle Spender: 

Unserer Verein ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt, daher sind alle Spenden voll steuerlich abzugsfähig.

______________________

 

Vielen lieben Dank an:

Herr M.B. 100€

Fam. F. 150€

Herr H-J. B. 50€

Frau N.K. 20€

Frau N.B. 25€

Frau M.G. 20€

Frau A.K. 30€

Frau A.F. 5€

Frau Sch. 20€

Frau B.D. 50€

Frau S.S. 10€

Frau V.L. 20€

Herr P.Sch. 30€

Frau H.H. 25€

Frau S.Sch. 15€

Frau H.E. 5€ 

Herr W.ST. 50€

Frau C.R. 150€

Frau S.E. 50€

Frau C.M. 30€

Frau M.K. 20€

 

Frau S.N. 50€

Frau R.B. 100€

Frau U.O. 100€

Frau B.W. 30€

Frau M.I. 29€

Frau R.K. 200€

Frau U.M. 50€

Frau M.B. 10€

Herr T.E. 20€

Herr Ph.B.100€

Frau J.L. 50€

Herr J. u. Frau S. M. 50€

Frau C.D. 50€

Frau R.F. 10€

Frau N.F. 12€

Frau S.W. 10€

Fam. R. 5€

Frau R.M. 20€

Frau Ch.T. 30€

Frau M.S. 50€

Frau J.S. 20€

Frau T.O. 25€

Herr P.M. 100€

Herr P.B. 20€

 

 

 

 

 

 

Neue Zwinger für Gyula 

Unser Team vor Ort ist sehr fleißig und mit dem geplanten Zwingerbau fast fertig.

Neue/große Ausläufe wurden im vorderen Bereich des Tierheims errichtet. Dort sollen die „Zukunftslosen“ einziehen. Da es unter ihnen auch ganz spezielle Kletterkünstler gibt, wurden die Zwinger komplett geschlossen.
Sicherheit geht vor... denn manche Hunde klettern in den Nachbarzwinger. Bei unverträglichen Hunden, würde dies nicht schön enden.

Wir freuen uns, dass alles so gut klappt.

 

 

Willkommen im neuen Leben

Der Transporter hat noch einen Treffpunkt vor sich und dann sind alle Schützlinge angekommen.

Wir freuen uns sehr darüber!!

Omi Hilde durfte bereits aussteigen, wurde auf ihrer Pflegestelle gebadet und sofort freudig aufgenommen.

Im Tierheim war Hilde extrem traurig und zog sich zurück.
Gerade erst angekommen, lächelt sie übers ganze Gesicht.

Wir wünschen einen schönen Sonntag

Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Punkt 5 (TSchG)

Druckversion Druckversion | Sitemap
ANIMALS UNITED e.V.