2. Halbjahr 2014

Dezember 2014:

November 2014:

Oktober 2014:

September 2014:

 

27.9.14:

 

Spendenaktion für unser Tierheim in Ungarn (Gyula ) war ein voller Erfolg.


Vielen herzlichen Dank an die Aktionsgruppe in Bremen, ihr seid KLASSE !!!


485,95€ wurden an Spendengelder für das Tierheim eingenommen.
310,30€ aus der Tombola und 175,65€ aus dem Buffet.


Vielen Dank auch an die vielen tierlieben Menschen, die uns gestern unterstütz und gespendet haben.

Tierheim Gyula - September 2014

September:

"Auf nach Gyula"

Für den blinden Apóka hat das Warten endlich ein Ende, denn er ist vermittelt. Ein Teil unseres Teams hat sich wieder auf den Weg nach Gyula gemacht um die vermittelten Schützlinge zu holen. Zudem gibt es wie immer vor Ort viel zu besprechen und neu zu planen. Viel Erfolg und eine GUTE FAHRT !

August 2014:

 

"Kastrationsbeginn"

 

Unser Ärztecontainer wurde durch die erste Kastration eingeweiht. Zwar sind wir immer noch auf der Suche nach einem eigenen Tierarzt für das Tierheim, doch eine gute Zwischenlösung wurde gefunden. Der Tierarzt Dr. Gyula wird regelmäßig die Hunde vor Ort im Tierheim kastrieren, mit den Rüden wird angefangen. Dies hat den großen Vorteil, dass die Tierheimleitung Zeit spart und die Hunde nicht zu der Tierarztpraxis außerhalb liegend gebracht werden müssen.

August:

"Zwingerbau"

 

Ein weiterer Zwinger konnte fertiggestellt werden. Wir und ganz besonders die neuen Bewohner zeigen sich glücklich.

Die Baumaßnahmen für weitere Zwinger sind noch nicht abgeschlossen und wir werden weiterhin berichten.

August:

GUTE NACHRICHTEN: Unsere Tierheim-Klinik in Ungarn/Gyula ist fertig!

Seit bald 20 Jahren betreiben wir das Tierheim in Ungarn direkt an der rumänischen Grenze. Wir haben es geschafft, dass es in Gyula keine Tötungsstation gibt und die ganze Stadt frei von Streunern ist. Unser Tierheim beherbergt über 300 Hunde und wir bieten den Bürger/innen die kostenlose Kastration ihrer Fellnasen an. Nun ist unser lang gehegter Traum Wirklichkeit geworden: Unsere nagelneue Tierklinik ist fertig. Die ersten Operationen haben schon stattgefunden.

Mit nur geringem finanziellem Aufwand konnten wir die Räumlichkeiten durch einen Doppelcontainer errichten. Zur Klinik gehören noch 4 weitere beheizbare Container, in denen die frisch operierten und kranken Tiere vorübergehend untergebracht und gepflegt werden können. Sie werden hier in ihren Abteilen warme Körbchen zur Verfügung haben und die Möglichkeit über Hundeklappen in kleine Freigehege zu kommen. Fast die gesamte Innenausstattung, inklusive Operationsbesteck, Verbands- und Nahtmaterial bekamen wir von vielen lieben Spendern geschenkt. Ein ganz liches Dankeschön geht daher an alle unsere Unterstützer/innen!

Jetzt fehlt uns aber immer noch das Wichtigste: Ein tüchtiger Tierarzt / eine tüchtige Tierärztin. Wer kann helfen? Kaum zu glauben, aber wir suchen seit nunmehr 2 Jahren nach einem eigenen Tierarzt / einer eigenen Tierärztin für unser Tierheim. Bitte weitersagen und teilen! DANKE!

Folgt uns!
AnimalsUnited - Für Tierrechte. Denn Mitleid ist zu wenig!

Tierheim Gyula im August:

August:

"Spendentransport"

 

Viele Sachspenden erreichten uns und mit einem vollen Transporter durften wir wieder ins Tierheim fahren. Die Hunde, die ungarischen Mitarbeiter und das deutsche Team hat sich wieder sehr gefreut und möchte DANKE sagen!

August:

"Zwingerbau"

 

Im Tierheim ist was los ...

Damit unsere Schützlinge mehr Platz bekommen, werden weiterhin die Zwinger erweitert und auch neue Zwingeranlagen gebaut.

Juli 2014:

 

"Tierklinik"

 

Die Schränke sind eingeräumt, der Op-Bereich ist fertig, die Hunde warten darauf versorgt zu werden und ... ein tüchtiger Tierarzt fehlt. Weiterhin sind wir auf der Suche nach einem Tierarzt oder Tierärztin, die sich der Hunde im Tierheim Gyula annimmt.

 

Auf unseren Container/Klinik- Bereich sind wie sehr stolz und möchten erneut allen Spendern danken!!!

Vielen herzlichen Dank!

Juli:

"Zwingerbau"

 

Erfolgreich konnten im Tierheim Gyula weitere Zwinger erichtet werden. Unsere Schützlinge haben somit mehr Platz und die Rudel können verkleinert werden um Streß zu vermeiden. Wir freuen uns sehr über den schnellen und ordentlichen Bau der Zwinger!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 ANIMALS UNITED e.V.