Juni 2015

Lischen lebt im Himmel weiter.
 
Die schwer kranke Seniorin durfte im April/15 das Tierheim Gyula verlassen, sie lebte dort mehr als 10 Jahre. Um ihre letzten Tage schmerzfrei und innerhalb einer Familie verbringen zu dürfen, bekam sie einen Gnadenplatz / Dauerpflegestelle. Lischen blühte auf, sie bekam Lebensfreude, ihre Hautkrankheit wurde erfolgreich behandelt und Lischen nahm voller Freude am Leben teil. Wäre da nicht dieser schreckliche Milztumor gewesen, der Bauch von Lischen wurde fast täglich größer und größer, die zusätzliche Last an Körpergewicht immer mehr und der Druck auf die Organe / Lunge immer beschwerender. Das aktuell sonnige Wetter machte die Situation nicht einfacher und Lischen baute innerhalb weniger Tage zunehmend ab. Wenn das Einschläfern zur Erlösung wird und es keine Hoffnung mehr gibt, bleibt nur noch ein Weg... Lischen, wir vermissen dich und werden dich niemals vergessen!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 ANIMALS UNITED e.V.