Dezember 2018 

Wir wünschen eine besinnliche und harmonische Weihnachtszeit im Kreise eurer Liebsten 

:-D

Wir machen eine kleine Weihnachtspause über die Feiertage und sind ab dem 27.12.18 wieder wie gewohnt für euch da  :-)

Euer Team Gyula

MILA hofft auf eine Patenschaft ins Glück

 

Klein Mila haben wir vor über einem Monat entdeckt und der Anzeigentext bat förmlich um Hilfe.

Wir haben immer wieder nachgeschaut, ob die kleine Hündin es geschafft hat und "gerettet" wurde .... leider nein.

Nun haben wir beschlossen klein Mila zu helfen.
Da unser Dezember-Transport bereits gut abgeschlossen ist und wir unsere neuen Vermittlungen auf Januar konzentrieren, haben wir für dieses Jahr noch ein "Körbchen" frei 
Mila dürfte nämlich noch im Dezember ausreisen!

Wir würden uns über Eure Mithilfe ebenfalls sehr freuen.
Klein Mila benötigt noch eine "Patenschaft ins Glück"

Vielen lieben Dank

Tierschutzverein AnimalsUnited e.V.
Sparda Bank München
IBAN: DE 81700905000002655900
Betreff: MILA

 

Anzeigentext:
...noch in der Tötung... 
?kleine Mila,ängstliche Hündin braucht verständnisvolles Zuhause ? 
Mila ist erst vor kurzen in die Tötung gekommen und hat bisher nur Leid erfahren. Auch ihr sieht man die Angst in den Augen an. Liebevolle,streichelnde Hände kennt sie nicht. Vermutlich waren Menschenhände bisher nur da um Schmerzen zuzufügen. Oft sieht man so gebrochene Seelen und kann nur erahnen was Menschen ihnen wohl furchtbares angetan haben müssen. Mila braucht dringend ein Zuhause wo man ihr Zeit gibt ihre Ängste so gut es geht zu vergessen. Sie hat sehr große Angst,ist aber nie böse! Ein Zweithund wäre hilfreich. Mila ist circa 4 Jahre alt und ist bei Adoption kastriert,geimpft und gechipt und mit EU-Pass. Transport mit Traces

Zum 3. Advent wünschen unsere 3 Neuankömmlinge alles Liebe ???❄️????
Leopold, Tapsi und Gerdo sind frisch gebadet und durften auf unsere Pflegestelle ziehen ?

Der Transporter ist trotz des schlechten Wetters zeitig angekommen und erreicht bald den letzten Treffpunkt. Wir freuen uns über viele glückliche Fellnasen, für die ein neues Leben begonnen hat ??

Danke an die Fahrer

15.12.2018

 

Heute startet der letzte Transport für dieses Jahr mit unseren Schützlingen nach Deutschland.

In guter Zusammenarbeit mit Hundepfoten Steinfurt, dürfen sich 21 Hunde freuen, denn für sie beginnt nun die Reise ins Glück! 

Auf dem KTH tut sich was :-)

 

Neue und stabile Zaunelemente wurden errichtet, somit ist ein sicherer Auslauf für die Vermittlungshunde gewährleistet.

 

 Wir freuen uns sehr darüber :-)

Mama Flocke und Tochter Fee wurden von ihrer Besitzerin zunächst im Tierheim Gyula als Pensionshunde abgegeben, da es Probleme mit dem Vermieter gab.

Nach mehreren Wochen im Tierheim und einem ständigen hin & her, haben wir letzendlich grünes Licht für eine Vermittlung bekommen.

Beide Hündinnen haben beidseits Cherry eyes und benötigen eine tierärztliche Behandlung in Deutschland.

Umso mehr freuen wir uns, dass beide Bullys von der Herkules Bully-Rettung übernommen werden.

Zudem freuen wir uns über eine großartige Spende in Höhe von 150€ von Kerstin R. & Familie. Die sich an den Kastrationskosten beider Hündinnen beteiligt haben. 

 

Fee und Flocke dürfen Weihnachten warm und behütet bei ihren Pflegefamilien verbringen!

Wir wünschen Euch einen schönen 2. Advent

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 ANIMALS UNITED e.V.