Januar 2018

Lakritz wurde erfolgreich operiert :-)

 

Unser Senior Lakritz wurde operiert und der Tumor ist ab :-)

Er hat die Operation gut überstanden und watschelt bereits wieder bei seiner Pflegefamilie herum.

Seine Zähne wurden unter Narkose direkt saniert.

 

In 10 Tagen steht seine Kastration an. Eigentlich hätte er als "Senior" nicht mehr zwingend kastriert werden müssen, da er jedoch unter einem Präputialkatarrh leidet, ist die Kastration notwendig.

 

Für Lakritz hoffen wir weiterhin auf liebe Paten, die sich an den Tierarztkosten beteiligen möchten.

Leider kam für den lieben Senioren noch keine Spende herein.

Damit wir aber besonders den hilfebedürftigen Hunden helfen können, sind wir auf eure Unterstützung angewiesen.

 

Vielen lieben Dank!

 

Tierschutzverein AnimalsUnited e.V.
Sparda Bank München
IBAN: DE 81700905000002655900

Betreff: Lakritz

 

 

 

Liebe Tierfreunde,

wir sind aus Ungarn zurück und möchten euch ein paar Fotos unserer wunderbaren Schützlinge nicht vorenthalten.
Die Lage im Tierheim in Gyula hat sich beruhigt und Hoffnung ist in Sicht. Wir hatten zum ersten Mal keinen Transport geplant, sondern uns "nur" auf die Situation vor Ort konzentriert. Ab Februar werden wir wieder Hunde aus Gyula holen und langsam wieder anfangen. Jedoch wird sich unser Augenmerk zukünftig noch mehr auf die Hilfe vor Ort richten.
Vielen Dank für euer Verständnis und eure Geduld!
Euer Team Gyula

Hunde in Gyula

 

Unsere Schützlinge aus dem Tierheim Gyula bleiben weiterhin offline.

Ende Januar/Anfang Februar besuchen wir das Tierheim und können danach eine genauere Auskunft geben.

Unsere Daumen sind weiterhin für die Hunde in Gyula gedrückt!

 

Unser Senior-Notfall Lakritz durfte vor über einer Woche das Tierheim Bekescsaba verlassen :-)

Er hat sich in seiner Pflegefamilie prächtig entwickelt, nimmt täglich an Gewicht zu und seine neue Lebensfreude ist kaum noch zu bremsen :-)

Er schnüffelt gerne durch den Garten, geht kleine Runden mit spazieren und liebt die Nähe seiner Pflegefamilie. Da Lakritz sich so rasant in die richtige Richtung entwickelt, ist sein Op-Termin bereits in einer Woche. Sein Tumor wird entfernt und die Zähne müssen saniert werden.
Gerne nehmen wir Spenden für die Tierarztkosten von Lakritz entgegen.


Tierschutzverein AnimalsUnited e.V.
Sparda Bank München
IBAN: DE 81700905000002655900

Vielen lieben Dank!

Eine isolierte und große Hundehütte haben wir von der lieben Moni gespendet bekommen. Vielen Dank ! :-)

Lakritz ist angekommen 

 

Unser "Sorgenfellchen" Lakritz durfte das Tierheim Bekescsaba verlassen und auf seinen Pflegeplatz einziehen :-)
Anfang kommender Woche wird Lakritz tierärztlich untersucht werden, danach können wir genaueres über seinen Allgemeinzustand berichten.
Wir freuen uns für den liebenswerten Senioren, dass er die Chance auf einen schönen Lebensabend bekommen hat.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 ANIMALS UNITED e.V.