Januar 2019 

Vielen Dank an T.V. für die "Patenschaft ins Glück" für Táncsics

In wenigen Tagen ist es soweit :-)


Diese und weitere Schützlinge dürfen das Tierheim Gyula und Bekescsaba verlassen.
Auf dem KTH dürfen sie dann gerne besucht werden, denn jeder Schützling sucht noch eine eigene Familie.
Kinder- und Tierschutz-Hof Hahnenberg

Hahnenberg 9
31628 Landesbergen
0176/93121870
tierschutzhof-hahnenberg@gmx.de

14.1.2019
 

Manchmal kann man einfach nicht anders ... so auch bei Cicoka  :-)

Cicoka haben wir per Zufall bei einem befreundetem Tierschutzverein gesehen.
Die kleine Hündin ist in einem körperlich nicht gerade guten Zustand, hat im Tierheim sehr gefroren, wurde von Artgenossen stark gebissen und benötigt Tabletten (Schilddrüsenunterfunktion).

Wir haben unsere Hilfe angeboten und da sich im Vorfeld kein passender Platz für Cicoka fand, wurde unser Angebot sofort dankend angenommen.

Unsere anstehenden Transporte sind bereits wieder voll mit unseren Schützlingen aus Gyula und Bekescsaba 
Und somit bekam Cicoka die Chance auf eine frühere Ausreise über unseren befreundeten Verein.

 

Wir freuen uns für die ältere Dame, denn heute dürfen wir sie in unsere Obhut nehmen! 

 

Vielen Dank an Familie A.-F., die uns bei unserer spontanen Übernahme mit einer Ausreisepatenschaft unterstützt hat.

Bilder aus dem Tierheim:

Herzlich Willkommen kleine Cicoka, jetzt Rosa :-)

Die Post war da  :-)

Unsere Bestellung an Sicherheitsgeschirren ist eingetroffen.

Meist vermitteln wir unsere Schützlinge nur mit einem Sicherheitsgeschirr, denn "Vorsicht ist besser als Nachsicht".

Niemand möchte sein neues Familienmitglied gleich als vermisst melden, "nur" weil es beim Spaziergang weglaufen konnte.
Daher ist die Sicherheit, besonders in der Eingewöhnungszeit, mit die oberste Regel!

Passend zur Jahreszeit haben wir dieses mal die Geschirre mit Reflektoren ausgewählt :-)

Wir bedanken uns von ganzen Herzen für ein erfolgreiches Jahr 2018.
Viele Schützlinge haben Dank tierlieber Adoptanten, Pflegestellen, Übernahmevereine und unseren Partnervereinen ein eigenes Zuhause gefunden.
Vor Ort in Ungarn konnten wir viele Baumaßnahmen erfolgfreich abschließen und den Mitarbeitern die täglich harte Arbeit erleichtern.
2018 war ein Jahr voller Tiefs und Hochs, mit leider anfänglich vielen erkrankten Hunden,....doch zusammen haben wir das Beste daraus gemacht. 
Unser kleines Team hat für 2019 schon viel geplant und wir freuen uns auf all die schönen Happy Ends, die sicherlich schon bald wieder kommen werden.
 
Danke für eure Unterstützung, Treue und Zuspruch!
 
Euer Team Gyula 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 ANIMALS UNITED e.V.