Léna hat es auch geschafft und lebt jetzt zusammen mit einem Rottweiler-Rüden und ganz lieben Menschen mitten in der Natur.

Für Matze ( jetzt Charlie )  war es höchste Zeit das Tierheim zu verlassen und zum Glück fand sich seine passende Familie. Endlich darf er rennen und toben :-D

Unser Melvin durfte zwar frei im Tierheim leben, doch ein Platz auf der Couch konnte auch der kleine Herzensbrecher nicht ablehnen :-D

Unser Ervin lebte mehrere Jahre in einem recht dunklen Zwinger, er sehnte sich nach Liebe und Freiheit. Endlich hat auch Ervin es geschafft und lebt jetzt in Mannheim bei ganz lieben Menschen, die ihm die Welt zeigen werden.

Die lieben Adoptanten von Mitja, der bereits vor mehreren Monaten aus Gyula in seine Familie zog, wollten eigentlich nur die kleine Melanie vom Transport entgegen nehmen und abends noch in ihre Pflegestelle bringen. Doch bereits bei der Übergabe am Treffpunkt war klar, dass Melanie erst garnicht in ihre Pflegestelle ziehen wird, denn es war Liebe auf den ersten Blick. Melanie durfte direklt bleiben und somit leben jetzt die kleine Melanie und der kleine Mitja glücklich zusammen.

Für unsere Kira wurde extra ein XXL Hundebett gebaut. Die erste Nacht hat die gesamte Familie dort gemeinsam verbracht und Kira hat im Arm ihres neuen Frauchens geschlafen... Sie kann ihr Glück noch gar nicht fassen. Wir freuen uns mit Liane, dem kleinen Sohn und Cleo

Der kleine Joshi war in den letzten Wochen sehr unglücklich. Der junge, aktive Rüde kam mit der Zwingerhaltung gar nicht mehr zurecht und weinte viel. Endlich ist er in seinem neuen Zuhause angekommen. Neben ausreichenden Streicheleinheiten stehen ausgedehnte Spaziergänge auf dem Plan! Alles Gute, Patricia und Joshi .

Unser Notfall Nemos lebte mehrere Jahre im Tierheim Gyula und wurde nach einem Angriff von seinem Zwingernachbar schwer an der Schnauze verletzt. Sein neues Frauchen verliebte sich auf den ersten Blick in den liebenswerten Senior und adoptierte ihn schnellstmöglich. Happy End für Nemos

Der kleine Strolch hat seine passende Familie gefunden und lebt nun glücklich in Hannover.

Buksi, im Tierheim war er depressiv und traurig. Nach wenigen Tagen in seinem neuen Zuhause ist er bereits aufgeblüht und erkundet die Wälder.

Fabius, unser Senior hat es auch endlich geschafft und darf noch erleben wie schön es ist geliebt zu werden. Nach vielen Jahren im Tierheim fand sich seine passende Familie, Danke!

Der kleine Marci durfte im Februar das Tierheim Gyula verlassen und hat sich prima in seiner neuen Familie eingelebt. Er besucht bereits die Hundeschule und wird sehr geliebt

Unser Lt. Aldo Raine lebte ganze sechs Jahre im Tierheim und das die meiste Zeit in seiner Hundehütte. Als Senior bekam er noch die große Chance und zog in seine ganz eigene und erste Familie überhaupt. Obwohl Lt. Aldo Raine nichts kannte, nahm er sein neues Leben dankend an und entwickelt sich jeden Tag mehr zu einem lebensfrohen Hund. Danke an seine neuen Besitzer, dass sie Aldo noch viele schöne Jahre schenken möchten.

Mex lebte zusammen mit drei weiteren Katzen in einer kleinen Transportbox und genießt nun sichtlich sein Leben in Freiheit.

Katze Carla genießt ihre Freiheit und zeigt sich sehr glücklich innerhalb ihrer neuen Familie.

Auch Katze Paulchen hatte großes Glück und fand eine liebe Familie die ihn adoptierte. Paulchen lebt jetzt glücklich bei Düsseldorf.

Katze Grey lebte nach einer Beschlagnahmung mit weiteren Artgenossen in einer Transportbox. Zum Glück ist diese Zeit vorbei und die hübsche Grey genießt ihre Freiheit.

Notfall Mia hatte großes Glück und fand die passende Familie. Ihr geht es schon sichtlich besser und ihre Lebensfreude kam auch zurück.

Der liebenswerte Silvester hat es auch geschafft und lebt jetzt glücklich innerhalb seiner Familie.

Der große Nick musste zum Glück nicht lange in Gyula warten und zog im Februar ins schöne Allgäu. Dort lebt er auf einem großen Hof und zeigt sich sehr lebensfroh.

Der kleine Bite lebte fast zwei Jahre Im Tierheim und fand Dank seiner Pflegefamilie, sein ganz eigenes Frauchen. Endlich beginnt auch sein neues Leben in Deutschland.

Der hübsche Fuchur ( jetzt Jumper ) hat seine passende Familie gefunden und startet sein neues Leben am schönen Ammersee.

Unsere Honey ( jetzt Toffifee ) hat eine ganz liebe Familie bei Augsburg gefunden und darf dort ihr neues Leben beginnen.

Der liebenswerte Senior Tequila musste zum Glück nicht lange in Gyula warten und fand eine eigene Familie. Krankheitsbedingt musste er in Deutschland jedoch seine Familie schon nach wenigen Tagen wieder verlassen. Glück im Unglück fand Tequila erneut eine liebenswerte Familie, wo er jetzt endlich richtig angekommen ist.

Die liebenswerte Stella ( jetzt Ruby ) durfte Gyula verlassen und zeigte sich in unserer Pflegestelle von ihrer besten Seite. Das passende Frauchen wurde auch gefunden und somit darf Stella jetzt im hohen Norden bei Hamburg ihr Leben genießen.

Lukas hatte sich durch die Zwingerhaltung im Tierheim sehr negativ verändert, sodass wir von einer Direktvermittlung absehen mussten. Unser Wunsch war es, dass das neue Herrchen von Lukas ihn sich direkt im Tierheim anschauen soll, ob er sich solch ein "Kraftpacket" zutraut oder nicht. Natürlich wussten wir, dass sie Vermittlungschance von Lukas somit sehr gering wurde, doch wenn sich das passende Herrchen meldet, dann würde er Lukas auch in Ungarn abholen.
Und so kam es zu einem kleinen Wunder :-) Das passende Herrchen hatte sich bei uns gemeldet, sagte sofort " ja klar, ich komme mit nach Gyula" und fuhr bei unserem Februar-Transport mit. Das Herrchen verbrachte mehrere Stunden am Zwinger von Lukas und konnte das Verhalten von Lukas sehr gut einschätzen. Lukas wurde in seiner Nähe schnell ruhiger und zu einem ganz anderen Hund! Die Entscheidung war gefallen und Lukas wurde direkt vor Ort adoptiert, er kam mit auf die große Reise nach Deutschland.
Happy End für Lukas, der Dank seinem neuen Herrchen die Chance bekommen hat ein neues Leben zu beginnen !!! Vielen Dank !
Bei "Problemhunden" ist es ratsam den Hund vorher zu sehen, wir bieten gerne Interessenten an uns zu begleiten und den Hund persönlich im Tierheim zu treffen.

Auch unser dringender Notfall Michelangelo (jetzt Rocky) hat eine tolle Familie gefunden und wird mit viel Liebe und Geduld gesund gepflegt.

Frieda und Felix unsere Senioren, die seit vielen Jahren im Tierheim lebten, waren unzertrennlich. Ein großes Glück, dass liebe Leute kurzerhand beide aufnahmen, als sie hörten, dass Frieda Felix sehr vermissen würde. 1600km haben die beiden hinter sich gebracht und wurden sehnlichst erwartet. Wir sind glücklich.

Tweety verbrachte sein Leben an der Kette und im Tierheim. Er darf seinen Lebensabend bei ganz lieben Menschen mit zwei Hundekumpeln und Kater verbringen. Er wird jeden Tag fröhlicher und wird von Herzen geliebt .

Der kleine Florian bezauberte seine Pflegefamilie vom ersten Moment an und so war schnell klar, dass Florian dort bleiben darf.

Domino durfte endlich den kleinen Zwinger verlassen und zog in unsere Pflegestelle ein, doch gerade erst angekommen hatte er riesen Glück und wurde von einer tierlieben Familie adoptiert.

Unser kleiner Taco lebte fast zwei Jahre im Tierheim und wurde immer übersehen. Sein großer Tag kam und Taco zog in unsere Pflegestelle ein! Von dort aus eroberte er schnell die Herzen vieler Familien und darf jetzt im Bergischen Land sein neues Leben genießen.

Herceg ( jetzt Diego ) wurde vom "Gnadenhof Eifel" adoptiert und genießt dort sichtlich sein neues Leben mit vielen Freunden und noch mehr Platz.

Endlich mal ein Schäferhund der das Tierheim schon nach kurzer Zeit verlassen durfte. Titus, der sanfte Kerl hat seine Familie verzaubert und riesen Glück gehabt.

Bellina kam im Herbst 2014 nach Deutschland in unsere Pflegestelle und fand mehrere Monate später erst ihre Endstelle. Das Warten hat sich gelohnt und Bellina fühlt sich vom ersten Tag an in ihrer neuen Familie sehr wohl.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 ANIMALS UNITED e.V.