Capone

Notfall

 

Capone ist ein großer Mischlingsrüde und ca. 8,5Jahre alt (9/17). Im Alter von zwei Jahren wurde Capone von seinem alten Besitzer ins Tierheim gebracht.

Seit dieser Zeit  hat er den Zwinger nicht mehr verlassen!

Capone kam damals in einem sehr schlechten Zustand ins Tierheim. Er wurde geschlagen und auch von anderen Hunden gebissen! Sein rechtes Ohr ist sichtbar vernarbt.

Durch seine schlechte Vergangenheit misstraut Capone anfangs fremden Personen, zudem zeigt er sich teilweise dominant. Capone braucht einen konsequenten und strengen Besitzer mit einer liebevollen Art. 

Mit Artgenossen wurde er nicht mehr erneut getestet, er lebt schon viele Jahre alleine in dem Zwinger, seine Zwingernachbarn - die regelmäßig wechseln - werden immer freundlich begrüßt.

 

Capone klettert und verbringt daher seine Zeit in dem komplett geschlossenem kleinen Zwinger. Diese Situation muss aber unbedingt ein Ende haben und wir suchen daher für Capone dringend die passende Familie.

Capone sucht eine hundeerfahrene Familie, ohne Kinder.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 ANIMALS UNITED e.V.