Simba

Pflegestelle bei Wesel

 

Der hübsche Jungrüde Simba hatte Glück und durfte auf unsere Pflegestelle ziehen.

Von dort aus ist er auf der Suche nach einer eigenen Familie.

Er hat sich auf seiner Pflegestelle sehr gut eingelebt und zeigt sich als kleiner Traumhund!

Simba ist welpentypisch verspielt, tobt gerne mit seinen Artgenossen und freut sich über Zuwendung.

Ganz besonders liebt er es zu kuscheln und zeigt sich unwahrscheinlich verschmust.

Simba ist sehr liebenswert gegenüber Kinder, verträgt sich mit seinen Artgenossen und auch Katzen findet er toll.

Simba wäre sicherlich ein toller Familienhund, aber auch für eine Einzelperson oder rüstige Rentner geeignet.

Simba hat eine etwas verkürzte Rute, hat ganz weiches Fell, ist aktuell ca. 35cm groß und wird eher klein bis mittelgroß und zart bleiben.

Seine Mutter ist ca. 35cm groß, Vater ist uns unbekannt.

Simba ist ca. 6/2017 geboren, ist geimpft, gechipt, entwurmt und hat den nötigen EU-Pass.

Gerne darf Simba besucht werden.

Knut  (Izidor)

Pflegestelle bei Marburg

 

Junghund Knut durfte auf seine Pflegestelle ziehen und zeigt sich dort sehr menschenbezogen, neugierig, verspielt und agil. Der 8 Monate alte, 18 Kilo und 50 cm große Rüde mag Streicheleinheiten und zeigt keinerlei Ängste. Stattdessen ist er junghundtypisch neugierig und möchte die Welt entdecken. Der wunderschöne Kerl wird sicherlich noch etwas wachsen. Knut lebt derzeit mit zwei weiteren Hunden und Katzen zusammen. Er ist schlau und möchte gefallen. Sicherlich wird er mit konsequenter Erziehung schnell das kleine Hundeeinmaleins lernen.  Besuchen Sie diesen hübschen Racker und lernen ihn persönlich kennen. Knut ist  geimpft, gechipt und besitzt einen gültigen EU-pass.

Betti  (Blanci)

Pflegestelle bei Münster

 

Unsere kleine Dackelmixdame Betti hatte großes Glück und durfte auf eine Pflegestelle ziehen. Dort angekommen zeigte sie sich anfangs etwas schüchtern, doch ist recht schnell aufgetaut. Sie wackelt permanent mit ihrem Schwänzchen, spielt vorsichtig und mag Spaziergänge, dabei ist sie ganz aufmerksam. An der Leine läuft sie bereits super. Betti können wir uns sehr geht bei ruhigen Menschen mit einem schönen Platz auf der Couch vorstellen. Durch ihren liebenswerten und charmanten Charakter verzückt sie ihr Pflegefrauchen. Betti ist ca 30 cm groß und 5 – 6 Jahre alt, bereits stubenrein, geimpft, gechipt und entwurmt. Für die kleine unkomplizierte Hündin suchen wir einen tollen Platz auf Lebenszeit, gerne auch bei Hundeanfängern.

Claire (Conchita)

Pflegestelle bei Augsburg

 

Unsere hübsche Claire durfte mit unserem September-Transport das Tierheim in Békéscsaba verlassen und zu ihrer Pflegefamilie ziehen.

Claire lebt seit einigen Wochen bei ihrer Pflegefamilie und hat sich bereits ganz wunderbar entwickelt.

Die zarte Hündin zeigt sich sehr schlau und lernwillig, sie wäre ein idealer Begleiter für den Hundesport. Aber auch für eine unternehmungsfreudige Familie wäre sie sicherlich geeignet, da sie sich sehr freundlich gegenüber Kindern zeigt.

Claire läuft vorbildlich an der Leine, orientiert sich an ihrer Pflegefamilie, fährt ordentlich im Auto mit und ist stubenrein.

Da Claire so aufmerksam und interessiert ist, setzt sie das neu Erlernte schnell um.

Gerne darf Claire auch als Zweithund vermittelt werden, da sie mit Artgenossen jeder Größe problemlos zurecht kommt. Aktuell lebt sie mit einer weiteren Hündin harmonisch zusammen.

Katzen sollten jedoch nicht im neuen Zuhause sein.

Im Haus ist Claire ganz ruhig, verschmust und genießt die Streicheleinheiten auf der Couch.

Claire ist schlank, ca. 45cm groß und wurde ca. 7/2015 geboren. Sie ist geimpft, gechipt, entwurmt, negativ auf Herzwürmer getestet und kastriert.

Gerne darf Claire besucht werden.


Louis ( Lars )

Abgabehund, bei Frankfurt

 

Wir suchen nach einem neuen, liebevollen Zuhause für Louis.
Louis ist ein ca. 1Jahr alter Mischlingsrüde (Viszla-Labrador), der im April aus dem Tierheim Gyula nach Deutschland kam. Louis ist kastriert und sehr umgänglich mit anderen Hunden. Er liebt Kinder und ist entsprechend seines Alters noch sehr verspielt und manchmal auch etwas wild. Aber immer vorsichtig, auch im Spiel mit kleinen Hunden.
Mit Katzen ist er bisher nicht vertraut, aus der Ferne hält sich seine Begeisterung in Grenzen, vielleicht sollte in seinem neuen Zuhause besser keine Katze wohnen. Er ist ein echter Familienhund, der zum einem sehr genügsam ist, aber auch am Liebsten den ganzen Tag kuscheln und spielen würde.
Wir müssen uns aus persönlichen Gründen schweren Herzens von diesem liebenswerten Hund trennen.
Louis kennt die Grundkommandos und lässt sich auf dem Feld gut abrufen. An der Leine läuft er noch nicht so gut, das muss noch geübt werden. Wir haben die Hundeschule einige Male besucht, das sollte sicher fortgeführt werden.
Wir würden uns sehr freuen, wenn sich eine nette Familie, gerne mit Kindern und Garten, für Louis findet, damit er endlich für immer in seinem Zuhause ankommen kann.

Gerne darf Loius besucht werden!

Ulla

Pflegestelle bei Wiehl

vermittelt

 

Was soll man zu Ulla sagen? Sie ist einfach nur ein mega lieber Schatz...

Die Vergangenheit ist leider brutal und nicht schön gewesen...

Sie wurde von uns gerettet und wie es ja auch normal ist, war sie anfangs sehr ängstlich und schüchtern... Anfassen, erstmal Schockstarre...aber dann...

Yeah, das Leben ist toll!!! Auch die anfangs angsteinflösenden anderen 4 Beiner sind ganz toll.

Das Leben kann jetzt losgehen und es fehlt noch ein tolles Zuhause mit lieben Menschen, die bitte Geduld, Einfühlungsvermögen und Liebe mitbringen.

Vor Autos hat die kleine Maus große Angst, sie wird schlimme Erfahrungen gemacht haben.

Die kleine Ulla ist ca. 35 cm groß und ca. 4 Jahre alt... und halt ein ganz lieber Schatz.
Wir vermuten Sie ist ein Pinschermix.

Sie kann gut Einzelprinzessin sein, aber ist auch als Zweithund eine Bereicherung.

Sie ist geimpft, kastriert und gechipt.

Wer möchte der lieben und lebensfrohen Hündin ein Zuhause schenken?

4 DX Test negativ (herzwürmer, anaplasmose, ehrlichiose, borreliose)

 

Video unter:
https://youtu.be/Msvkpm5dBos
https://youtu.be/Q92J9AnIa7A

Tino

Abgabehund, lebt derzeit bei Berlin - sucht dringend eine passende Endstelle

 

Tino...ein ganz toller Kerl sucht Einzelplatz!

-Schnauzer-Mix
-4 Jahre alt
-50 cm
-geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, entfloht, gesund!

Der unternehmungsfreudige Tino wünscht sich sehnlichst ein Zuhause ohne Artgenossen und andere Kleintiere.
Er ist bereits seit einem Jahr bei uns in Deutschland und verstand sich am Anfang prima mit Artgenossen. Doch leider ist es nicht mehr so. Tino ist deutlich gestresst wenn er andere Hunde um sich herum hat und kann nicht mit ihnen alleine gelassen werden, da seine Freundlichkeit dann plötzlich umschlägt.
Unter Aufsicht ist er ganz toll mit anderen Hunden und spielt gerne mit ihnen, sowie auch Hunden gegenüber, die man im Park trifft.
Tino ist sehr gelehrig und ist abrufbar und findet Agility wahnsinnig toll, das könnte er jeden Tag machen .
Da wir Tino nicht so einfach "aufgeben" wollen, haben wir ihn klinisch untersuchen lassen, ob sein Verhalten vielleicht vom Kopf her kommt. Ein CT wurde gemachr und weitere Röntgenbilder vom Körper. Er hat absolut nichts und nun riet uns auch der Tierarzt dazu, als beste Therapie, unseren treuen Freund zur Vermittlung freizugeben. Sein Stressverhalten nimmt weiter zu, das Trennen von den anderen Hunden ist so kein Zustand! Natürlich versuchen wir es ihm hier so stressfrei wie möglich zu machen, doch ist es so keine Dauerlösung, es leben 3 weitere Hunde in der Familie.

Wer schenkt Tino sein Herz?

Robby

Pflegestelle bei Berlin

 

GNADENPLATZ gesucht!

"Wenn du irgendwo da draußen bist....Ich werde dich finden! Ich gebe dir Hoffnung nicht auf !"

Warum? Robby ist nun seit November 2016 in unserer Pflegestelle und hat nicht eine einzige Anfrage.

Er entwickelt sich so toll....

Collie-Mix Robby wurde auf den Straßen Ungarns von Menschen verjagt und getreten, musste sich mit Schnappen wehren.
Von Hundefängern brutal eingefangen und ins Tierheim gesteckt, war für ihn ein Grund sich aufzugeben.
Im Tierheimzwinger, womit ihm seine Freiheit genommen wurde, ließ er Anfangs niemanden an sich heran. Seine Ohren entzündeten sich und er konnte nicht mehr hören.
Schon bald merkte er aber, dass das Tierheimpersonal ihm nur gutes wollte und ließ sich von dort an, gerne kraulen. Aufgrund seines Problems mit den Ohren durfte er nach Deutschland in eine Pflegestelle ziehen und ist nun richtig Hund! Er ist stubenrein und möchte seinen Pflegeeltern immer gefallen!
Robby beginnt immer mehr aufzublühen. Er ist sehr aktiv und immer in Bewegung und besonders schön ist, er kann wieder etwas besser hören und vertraut uns nun.
Er spielt mittlerweile mit den anderen Hunden.
Bei unserem Huskytreff mit insgesamt 18 Hunden, zeigte er sich sehr freundlich Mensch und Hund gegenüber und ließ sich von Jedem streicheln!
Robby war so begeistert von dem Ausflug, er strahlte förmlich übers ganze Gesicht!!!
Er hat lange Spaziergänge unheimlich gern und wir wünschen ihm, dass er das bald gemeinsam mit seinen Menschen genießen darf.
Sie müssen "nur" noch gefunden werden!

Im Pass steht das er auf ungefähr 10 Jahre geschätzt wird, wir schätzen ihn aber auf ca 8 Jahre. Er ist 58 cm groß und 25kg schwer.
Geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt und entfloht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 ANIMALS UNITED e.V.