Edda

 

Die ängstliche Edda wurde im Sommer´20 aus sehr schlechter Haltung befreit und ins Tierheim Gyula gebracht.

 

Dort hat sie einen Zwinger bezogen und zeigt sich verträglich zu Artgenossen.

 

Ihre Vergangenheit ist tief bei ihr verankert und somit zeigt sich Edda am ganzen Körper zitternd, wenn man sich ihr annähert.

 

Für die dennoch ganz liebenswerte Hündin, suchen wir ein passendes Zuhause, wo sie genügend Sicherheit bekommen wird, um ihre Angst abzulegen.

 

Edda wird daher nur in ein erfahrenes Zuhause vermittelt, wo sie ausreichend Zeit zur Eingewöhnung bekommt.

Gerne mit einem vorhandenen Artgenossen.

 

Edda ist ca. 40cm groß und wurde ca. Ende 2018 geboren.

 

 

Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Punkt 5 (TSchG)

Druckversion Druckversion | Sitemap
ANIMALS UNITED e.V.