Papaya

 

Papaya wurde zusammen mit Black Beauty und Karuso aus einer Tötungsstation gerettet und ins Tierheim Gyula gebracht.

 

Dort zeigt sich die hübsche Hündin sehr liebenswert, verträglich, unterwürfig und schüchtern.

 

Sie wünscht sich ein Zuhause, bei lieben Menschen, die Ruhe und Geduld für die Eingewöhnungszeit haben, dann wird sie sicherlich schnell aufblühen.

 

Papaya wird sich bestimmt als lauffreudige Hündin entwickeln, daher suchen wir eine Familie/Einzelperson, die gerne große Spaziergänge unternimmt.

 

Wo darf Papaya ankommen, ihre Unsicherheit verlieren und glücklich werden ?

 

Sie ist ca. 45cm groß, zart und wurde ca. Anfang 2019 geboren.

 

 

Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Punkt 5 (TSchG)

Druckversion Druckversion | Sitemap
ANIMALS UNITED e.V.