Hugo

Langzeitinsasse / Senior

 

 

Im Jahr 2014, kam Hugo ins Tierheim Gyula. Er wurde damals auf der Straße eingefangen und zeigte sich sehr ängstlich/panisch.
 
Zu den Mitarbeitern baute er Vertrauen auf und 2017 kam Hugo erstmals in die Vermittlung.
Lange Zeit war Hugo "online", doch leider blieben die erhofften Anfragen für ihn aus.
 
Durch den Stress im Tierheim, die Isolierung und die reine Zwingerhaltung, veränderte sich Hugo zunehmend. Er bezog einen Einzelzwinger und lies sich nicht mehr anfassen.
 
Die Monate / Jahre vergingen und Hugo befindet sich noch immer in seinem kleinen Zwinger. ABER, endlich ist Hugo wie ausgewechselt.... durch einen neuen, total lustigen, aufgeweckten und verspielten neuen Mitbewohner, hat sich Hugo sehr positiv verändert.
 
Der sonst so ängstliche Rüde, der sich nicht mehr anfassen lies und bellend in der Ecke stand, möchte plötzlich gestreichelt werden.
 
Wir sind sehr glücklich darüber und möchten Hugo unbedingt in ein passendes Zuhause vermitteln.
Wenn sein neuer Zwingerfreund zuerst ausreisen wird, ist die Gefahr recht groß, dass sich Hugo wieder in sein Schneckenhaus verkriecht.
Natürlich könnte dann auch ein anderer aufgeweckter Artgenosse den Freund ersetzen, jedoch soll auch für Hugo endlich ein neuer Lebensabschnitt beginnen.
Bzw. suchen wir ein Traumzuhause für seinen Lebensabend.
 
Hugo ist ca. 2010 geboren und durch den ganzen Stress, sichtbar gealtert.
 
Wir suchen ganz liebe Hundemenschen mit einem vorhandenen Hund. Hugo wird, wenn er die nötige Fürsorge, Sicherheit, Fröhlichkeit und Zeit bekommt, sicherlich ein ganz dankbarer, verschmuster und treuer Freund sein.
 
 

 

Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Punkt 5 (TSchG)

Druckversion Druckversion | Sitemap
ANIMALS UNITED e.V.