Jenny

Zwingerkoller

 

Nach arbeitsreichen Jahren, wurde Jenny einfach entsorgt.

 

Sehr oft erleben wir, dass Arbeitshunde ins Tierheim gebracht werden, da sie durch einen Welpen ersetzt wurden.

 

Jenny hat mehrere Jahre treu ihrem Besitzer gedient und hart gearbeitet.

 

Ende 2019 wurde Jenny dann ins Tierheim gebracht, wo ihre einst so aktive Welt zusammenbrach.

 

Jenny lebt 24h im Zwinger und muss sich selbst beschäftigen.

Sie hat einen Napf, den sie die meiste Zeit herumträgt, um somit ihren Stress abzubauen.

 

Die hochintelligente Hündin braucht dringend ein passendes Zuhause.

Sie möchte wieder eine Aufgabe haben, sich auslasten können und auch liebevoll umsorgt werden.

 

Sobald man ihren Zwinger betritt, sucht Jenny die Nähe zu Menschen.

Man merkt ihr an, wie verzweifelt sie ist.

Jenny leidet ! und wir hoffen sehr, dass sie schon bald den Zwinger gegen ein geeignetes Zuhause eintauschen darf.

 

Jenny lebt mit einem weiteren Artgenossen problemlos zusammen und zeigt sich verträglich.

 

Die reinrassige Malinois Hündin ist ca. 2016 geboren und ca. 60cm groß.

 

 

 

Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Punkt 5 (TSchG)

Druckversion Druckversion | Sitemap
ANIMALS UNITED e.V.