Simba (Zimba) 

vermittelt

 

Wie die Zeit doch rennt ... und schon wieder ist ein Jahr vorbei ... denken wir uns doch nur all zu oft.

Doch wie empfinden Hunde die Zeit ? ... Sie leben im hier und jetzt ? ... doch verspüren sie auch das Gefühl der schnell tickenden Uhr ?

 

Wenn wir auf Simba blicken und uns seine Zeit im Tierheim Gyula anschauen, kommt es uns unendlich lang vor.

Eine gefühlte Ewigkeit, verbringt dieser Rüde seine kostbare Lebenszeit im Zwinger , 24h und 365Tage im Jahr.

 

Simba war bereits eine lange Zeit in der Vermittlung gewesen (Bilder auf der Wiese), jedoch blieben passende Anfragen aus.

Nun endlich, kann Simba erneut vorgestellt werden und wir drücken ihm ganz ganz fest die Daumen, das seine Zeit schon bald im Tierheim abgelaufen ist! Seine Zukunft soll endlich die Freiheit bedeuten.

 

Anfang 2017 wurde Simba von einer ungarischen Familie auf der Straße gefunden und mit nach Hause genommen. Dort durfte er wenige Tage, Teil einer kinderrreichen Familie sein und musste letzendlich ins Tierheim, da die Familie ihn nicht behalten konnte.

 

Im Tierheim hatte sich Simba als ein freundlicher, verträglicher, verschmuster und lernwilliger Rüde gezeigt, den wir in ein erfahrenes Zuhause nur zu gerne vermittelt hätten.

 

Leider wurde Simba nicht vermittelt, stattdessen wurde er aus der Vermittlung genommen, da sich ein großer Tumor im Gesicht bildete.

Laut damaligen Tierarzt, hatte Simba nur noch eine kurze Lebenszeit und von einer Operation wurde abgeraten.

Die Monate vergingen und der Tumor wurde immer größer. Weitere Untersuchungen ergaben, dass eine Operation nicht ratsam sei, da die Nerven am Gesicht zu nah am Tumor liegen... zudem war seine Prognose sehr schlecht.

 

Weitere Monate vergingen und Simba beschloss mit seinem Tumor zu leben. Der liebenswerte Rüde wurde wieder fit und der Tumor hörte auf zu wachsen.

 

Seine Prognose wurde wieder besser und letzendlich wurde die schwierige Operation im August 2020 erfolgreich beendet.

 

Endlich darf Simba wieder "online" er bekommt erneut die Chance auf ein eigenes Zuhause und diese Chance möchten wir ergreifen.

 

Simba ist älter geworden und gehört mitlerweile zu den "Senioren", doch sein Lebenswille ist weiterhin stark.

 

Der total verschmuste Rüde, sucht ein ganz liebes Zuhause, wo er angemessene Spaziergänge genießen darf, liebevoll umsorgt wird und etwas "abspecken" kann.

 

Der hübsche Schäferhund - Harzer Fuchs Mix, ist ca. 60cm groß und ca. 2010 geboren 

 

 

Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Punkt 5 (TSchG)

Druckversion Druckversion | Sitemap
ANIMALS UNITED e.V.