Karamell

 

Der bildhübsche Rüde wurde Anfang 2018 aus einer sehr schlechten Haltung zusammen mit weiteren Artgenossen befreit.

 

Karamell zeigt sich noch immer gestresst, ängstlich und misstrauisch.

 

Seine Welpen- / Junghundzeit muss für ihn extrem schlimm gewesen sein. Noch immer hat er sich nicht an die neue Umgebung gewöhnt.

 

Zusätzlich kommt es dazu, dass ein Tierheim, sicherlich kein passender Ort ist, um seine Unsicherheit zu verlieren.

 

Kaum Kontakt zu Menschen, die ständige Zwingerhaltung und konstante Lautstärke.

 

Für Karamell suchen wir ein hundeerfahrenes Zuhause, wo er endlich in einer ruhigen Umgebung lernen kann am Leben teilzunehmen.

 

Karamell zeigt sich ganz verträglich mit Artgenossen.

 

Der zarte und sensible Rüde ist ca. 45cm groß, kastriert und wurde ca. 2017 geboren.

 

In einem passenden Zuhause, bei lieben Menschen, die ihm Sicherheit, Geduld und Zeit bieten, wird er sich bestimmt positv entwickeln. Besonders die Angsthunde, sind umso dankbarer und treuer, wenn sie "angekommen" sind.

 

Update 9/2020

Karamell durfte einen neuen Zwinger mit mehreren Artgenossen beziehen.

Die Sicherheit und Nähe der anderen Hunde, hat ihm sichtbar geholfen.

Karamell ist zwar noch unsicher, aber zeitglich interessiert und nicht mehr so misstrauisch.

Wir freuen uns sehr, dass Karamell sich in die richtige Richtung entwickelt.

Jetzt fehlt nur noch das passende Zuhause.

 

Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Punkt 5 (TSchG)

Druckversion Druckversion | Sitemap
ANIMALS UNITED e.V.